Spielfeldvorstellung – Airweapon

Spielfeldvorstellung

Airweapon - Halle Tönisvorst

Vorweg, ihr könnt zum Spielen Leihausrüstung vorne im Shop erhalten. Hier kann jeder reinschnuppern der mindestens 18 Jahre ist!

Der gesamte zugängliche Teil in Tönisvorst ist 35×35 Meter und kommt somit auf 1’225 qm. Die Spielfläche nimmt ca. ein Drittel der Hallenfläche ein und liegt somit bei rund 800 qm. Über die Breite wird die Halle voll bespielt. Heißt ihr erreicht mit einem 35 Meter Schuss die gegenüberliegende Wand. Auf die der kurzen Seite haben wir eine Entfernung von 20 bis 25 Metern. Ja, diese Angabe stimmt und ergibt ein Spielfeld in L Form. Wie ihr auf den Bildern seht, ist für reichlich Deckung auf dem Spielfeld gesorgt. Es wird sich also nicht so einfach, von Wand zu Wand schießen lassen 😉

Ihr findet weiter unten Bilder, diese sind aber nur eine Momentaufnahme. Das Inventar wird ständig verändert und umgebaut um euch immer wieder Abwechslung und Herausforderung zu bieten. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Spielern. Diese werden auf 4 Teams a 10 Mitglieder aufgeteilt. Jeweils zwei Teams sind für eine Hin- und Rückrunde auf dem Feld

Ihr könnt eure Airsoft mit bis zu 1,2 Joule aufs Feld führen. Egal ob Lang- oder Faustwaffe. Bei einer Airsoft bis 0,5 Joule ist Vollautomatik erlaubt und wird sehr gerne genutzt. Der Sicherheitsabstand beträgt zwei Meter. Hier wird schnell und direkt gespielt. Kümmert euch um gut Schutzausrüstung. Brille versteht sich von selbst aber auch der Gesichtsschutz ist ein Muss. Lange Kleidung ist auch vorteilhaft.

Die Spieltage werden von freiwilligen Helfern geleitet. Hier seht ihr z.B. Patrick von den Black Nights mit unserem Mischa.

Als Spielmodus erklärt er gerade den „Juggernaut“ und hat Micha bereits mit Maske, weißem Teamband und MG als Juggernaut ausgerüstet. Beide Teams haben das Ziel, an Micha befestigte Wäscheklammern zu entwenden und das unter Dauerfeuer des MGs.

Das Team von Airweapon und die freiwilligen Helfer haben sich einige weitere Spiele für euch überlegt. Dabei viel bekanntes und bewährtes aber auch einige sehr eigene Kreationen die speziell auf die Halle ausgelegt sind.

Spielmodi euch erwarten:

  • Team Death Match
  • Schweinchenjagd 
  • King off the Hill
  • Juggernaut
  • Opa im Rollstuhl
  • Bombenspiel

Meinungen

„Ganz besonders ist zu erwähnen, daß ich bei Airweapon die kreativsten und ausgefallendsten Spielmodis spielen durfte die ich sonst so auf keinem anderen Spielfeld umgesetzt gesehen hab. Am Besten gefällt mir der Spielmodi „geistig verwirrter Opa im Rollstuhl“ und „King of the Hill“.

Mario /Viking
P.M.C. Wolfskin

Mehr Bilder und Informationen findet ihr hier: 

Kontakt zu Airweapon :

Telefon 0049 (0) 2151/ 36 67 382

Homepage http://www.airweapon.de

Facebook https://www.facebook.com/airweapon.de/

Zurück zum Spielplan

Leave a Reply