Spielfeldvorstellung – Area M

Spielfeldvorstellung

Area M - Ein Traditionsgelände in der Nähe von Koblenz

Die Area M teilt sich das ehemalige Bundeswehrgelände mit der Paintballfabrik, die sich im unteren Bereich befindet. Wir aber wollen ja zum Airsoft und fahren die Straße bis zum Ende durch. Die Lage der Anmeldung findet ihr weiter unten auf der Geländekarte. Ihr parkt direkt auf dieser Straße, welche Teil des Geländes ist. Heißt, ihr könnt euch direkt am Auto umziehen, ausrüsten und zur Anmeldung durchgehen. Wer sein Zeug mit holen möchte, kann dies in der Nähe der Anmeldung platzieren.

Viele von uns haben hier ihre ersten Spiele absolviert und über die Zeit das Areal zu schätzen gelernt. Ausgeruht wurde sich vom Area M Team nicht und es entstanden auf den Bunkerstraße immer mehr Spielmöglichkeiten, wie das Dorf oder die Arena. Aktuell wurden die Startpunkte ausgebaut.

Kleine Tipps und Hinweise:

  • Hier findet ihr die Details zu Regeln und Leistungslimits
  • Schaut ihr auf den Anmeldebunker, könnte ihr rechts einen Pfad entdecken, der euch zur Shouting Range führt. hier könnt ihr euer HopUp einstellen und schauen, welche Reichweite eure Airsoft erreicht. Bis 70 Meter sind ausgezeichnet.
  • Links neben der Anmeldung, hinter dem Fangnetz, findet ihr die Möglichkeit zu chronen. Dies ist vor jedem Spiel Pflicht. Gechront wird mit den hauseigenen 0,20g BBs

Neben der eigentlichen Spielmöglichkeiten sind die Art der Spiele in der letzten Zeit stark erweitert worden. Meist fahren wir zu offenen Spieltagen, nehmen aber auch einmal im Jahr an einem der vielen Events teil. Diese werden von befreundeten Teams mit Unterstützung von Chris und seiner Mannschaft auf die Beine gestellt.

Ihr wollt die Area M mit uns zusammen kennen lernen? Dann halte unseren Spielplan im Blick. 

Passenden Termin gefunden? Dann nimm Kontakt mit uns auf.  Alternativ gereift ihr auf die vielen Spieltage der Area M zurück – Termine

Das Gelände Area M/Paintballfabrik gehört und wird betrieben von Massive Events GmbH

Lassen wir Christoph „Chris“ Hoffmann, einen der beiden Geschäftsführer, zu Wort kommen:

Das Spielgelände „Area-M“ befindet sich auf einem ehemaligen Bundeswehr Munitionsbunkerareal,
gespielt wird auf ca. 45.000m2 (ca. 250m x 180m) über vier Bunkerstraßen mit Grünstreifen dazwischen, vielen künstlichen Hindernissen und Stellungen.
Weitere Spielflächen werden in kürze Erschlossen.
Neben der Spielfläche zeichnet sich die Area-M durch eine gute Infrastruktur, hilfsbereites Personal und Abwechslung aus, was Spiele/Umbauten/Events uvm mehr betrifft.

  • Leihausrüstungen vorhanden
  • unterschiedliche Spieltage beachten
  • Verkauf von Getränken, BBs, Gas, Brillen, Akkus, Magazine
  • Chronen ist Pflicht zu Beginn eines Spieltags
  • Mitspielende Schiedsrichter und Spielleiter
  • Strom, Übernachtungsbunker, Grills, WCs (nicht nur Dixis), HPA,
  • uvm

Kommt vorbei und schaut es euch an!

Christian "Chris" Hoffmann

Hier einige Eindrücke vom Gelände:

Mehr Bilder und Informationen findet ihr hier: 

Kontakt zu Chris und seinem Team der Area M:

Hotline 06122 705 835 9

Homepage https://www.airsoft-koblenz.de/

Facebook https://www.facebook.com/AirsoftKoblenz/

Leave a Reply